Suche:

DESLOK - The ultimate thrashology 1987 - 1991

DESLOK - The ultimate thrashology 1987 - 1991

DESLOK waren eine von 1987 bis 1991 aktive Thrashmetalband aus Woburn / Malden im US Bundesstaat Massachusetts, die sich einem sehr wütenden, kräftigen, aber technisch versierten und abwechslungsreich komponierten Stoff verschrieben, damit leider aber nie wirklich etwas erreicht hatte. Die Demos aus jener Zeit werden nun vom Mighty Monster Label in Deutschland als schöne Archiv CD veröffentlicht.

Da es remasterte Demoaufnahmen aus den 80ern sind, muss man halt den Lautstärkeregler bei der Anlage etwas höher drehen, um die Wucht der Musik auch körperlich zu spüren. Aber das wird für Freunde von 80er Undergroundklängen aus dem Thrashmetalbereich sicherlich okay sein. Musikalisch gibt es wirklich feine Musik mit rohen Vocals, die mich ein wenig an Bands wie SINDROME aus Chicago erinnert, wobei man den Thrashmetal der Band durchaus als klassisch bezeichnen darf. Breaks, Passagenwechsel, Riffing, Performance, alles liegt im Rahmen dessen, was der Thrashmetal damals so hergegeben hat und bei aller Verspieltheit machen DESLOK gut Druck.

Ein paar markantere Passagen und feine infernalische Soli gibt es in jedem Stück zu hören, die Darbietung ist locker, aber sehr schwungvoll dabei und macht einfach Freude. Wenn sich über längeren Zeitraum die Kompositionen auch noch im Ohr festsetzen, dann steht einem vollkommenen Hörvergnügen nichts mehr im Weg. Für Undergroundfans definitiv ein Anchecken wert.

Tracklist:

01. Rain Of Ruin
02. Too Cool
03. Relic Of Depression
04. IOJPW
05. Fatal Endearment
06. The Extrinsic
07. Excuse Me, Miss
08. Not Your God
09. Saltwound
10. Seeing Eye
11. Whip It

Zu dieser Rezension:

Autor:
SirLordDoom

Bewertung:
8 von 10 Punkten

Weiteres:

Label:
Mighty Monster Records
Release:
10.10.2014

Gelesen:
3793 x

Artikel eingestellt:
22.10.2014